Hufkurse

Neu der Online-Hufkurs für hufinteressierte Pferdemenschen. Aufgrund der Coronakriese habe ich alle meine Kurse bis auf weiteres verschoben. Um euch trotzdem einen Einblick in das Thema "gesunder Huf" bieten zu können, habe ich meinen Theorieteil des Hufkurses angepasst zu einem live Onlinehufkurs inkl. kleinem Beurteilungsworkshop für eure eigenen Pferde.

 

Der Kurs eignet sich für alle, die mehr Verständnis über Hufe bekommen wollen. Wir schauen uns die Hufanatomie, den Hufschutz und verschiedene Hufkrankheiten an. Du erkennst nach dem Kurs die typischen Verformungen des Hufes und weisst wie es dazu kommt.  Du weisst nach dem Kurs, wann ein Huf gesund aussieht und wann Handlungsbedarf besteht. Wir lernen zusammen Hufe zu lesen und deren Gesundheitszustand selber besser ein zu schätzen. In meinem Kurs spielt es keine Rolle ob dein Pferd beschlagen oder barhuf ist. Es wird keine Bearbeitungsrichtung dogmatisiert und als die einzig Wahre angesehen. 

Was bietet der Kurs nicht, er bietet keine Hufpflegerausbildung. Der Hufkurs ersetzt keinen Hufpfleger, er hilft nur dessen Gedankenzüge und Arbeit zu verstehen und den Bearbeitungsintervall besser ein zu schätzen. Es wird im Onlinkurs keine direkte Praxis vermittelt. Diese kann zu einem späteren Zeitpunkt, nach der Kriese, zusätzlich besucht werden. Es wir auf jeden Fall zu einem späteren Zeitpunkt, einen reinen Praxiskurs für alle Interessierte geben. 

 

Wie Funktioniert der Online-Hufkurs? Auf Zoom wird der Kursvortrag live vorgetragen. Es bleibt während dem Vortrag genug Zeit für eure Fragen, und auch das Mitmachen ist auf Zoom, online von Zuhause, möglich.

Nach dem Kurs biete ich euch eine kleine Nachbetreuung. Ich werde in einer geschlossenen Facebookgruppe eure Fragen, die nach dem Kurs auftauchen, beantworten und ihr dürft gerne Hufbilder von euren Pferden hochladen. Wer kein Facebook hat, darf den Support gerne per E-Mail in Anspruch nehmen. Dieses Angebot gilt für 2 Monate ab Kursdatum. Zudem werdet ihr ein Hufbeurteilungsbogen zum ausdrucken per E-Mail bekommen um das gelernte direkt bei euren Pferden üben zu können.  

 

 

Dauer:  ca. 4h Vortrag auf Zoom, freiwilliger Nachbetreuungssuport in Facebookgruppe oder E-Mail für 2 Monate ab Kursdatum

Teilnehmer: mind. 4 Teilnehmer

Anforderungen: keine Vorkenntnisse nötig, Du brauchst ein Gerät mit Internetzugang bestenfalls ein Laptop oder PC, im Notfall geht auch ein Smartphone.

Angst vor der Technik? Kein Problem, wir testen vor dem Kurs die Funktion zusammen aus, damit am Kurstag alles optimal eingerichtet ist.

Preis: 100.-  inkl Vortrag ca. 4h, Vortrag als PDF, Beurteilungsbogen zum Ausdrucken,  Nachbetreuung von 2 Monaten für Fragen und Hufbeurteilung in Facebookgruppe oder E-Mail. 

Kursleiter: Jenny Speicher

 

Aktuelle Kursdaten

 

Hufkurs online mit Zoom am:

09.05.2020 / 14:00 Uhr


Der Hufkurs ist nun seit über 7 Jahren sehr beliebt. Der Kurs eignet sich für alle, die mehr Verständnis über Hufe bekommen und kleinere Arbeiten am Huf selber erledigen wollen. Wir schauen uns die Hufanatomie, den Hufschutz und verschiedene Hufkrankheiten an. Du erkennst nach dem Kurs die typischen Verformungen des Hufes und weisst wie es dazu kommt.  Du weisst nach dem Kurs wann ein Huf gesund aussieht und wann Handlungsbedarf besteht. Wir lernen zusammen Hufe zu lesen und deren Gesundheitszustand selber besser ein zu schätzen. Während der Praxis werdet ihr stets von mit begleitet und angeleitet. Pferdebesitzer mit beschlagenen Pferden sind genau so willkommen wie Barhufbesitzer. Der Hufkurs ersetze keinen Hufpfleger. Der Kurs wird in zwei Teilen angeboten, jeweils an zwei Samstagen morgens. Möglich ist auch das beide Teile an einem Tag stattfinden. Theorie am morgen und die Praxis nachmittags.

Teil 1 Theorie

Anatomie, Hufwissen, Hufschutz, Hufkrankheiten, unphysiologische Hufzustände, Hufe lesen lernen, Wie sieht der gesunde Huf aus

Teil 2 Praxis

Arbeitssicherheit für Mensch und Tier, den Umgang mit Messer und Raspel erlernen, Probleme an den Hufen erkennen und neues Wissen umsetzen beim Bearbeiten

 

Dauer: pro Teil 4h / Ganztageskurs also 8h

Teilnehmer*: mind. 4 Teilnehmer

Anforderungen: keine Vorkentnisse nötig

Preis**: pro Teil 100.- /Gesamter Kurs 200.- pro Teilnehmer, inkl. Skript und Werkzeugbenuzung

Kursleiter: Jenny Speicher und/oder Lucienne Boutellier

 

* es sind mindestens 4 Teilnehmer nötig damit der Kurs stattfindet

** Je nach Anfahrtsweg, Teilnehmeranzahl und Lokalmiete kann der Preis etwas variieren

Der Theorieteil kann auch einzeln gebucht werden falls jemand keine Praxis möchte. Der Praxiskurs erfordert jedoch eine Teilnahme am Theorieteil. 

 

 Aktuelle Kursdaten

 

Hufkurs in Bettlach SO

 

in Planung Herbst 2020

 

Hufkurs in Zürich

in Planung, voraussichtlich Herbst 2020


Der Weiterbildungs-Hufkurs ist geeignet für die Teilnehmer, die am Hufkurs Basis teilgenommen haben. Das gelernte werden wir vertiefen, aufgetauchte Probleme können zusammen gelöst werden. Das eigene Pferd kann je nach Lokalität mitgebracht werden.

 

Die Theorie wird auf die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst. Anschauen der anwesenden Pferde und Besprechung zu den Hufen.

 

Praxis praktisches Arbeiten am Pferdehuf. Wird den Bedürfnissen der Teilnehmer und der Pferde angepasst.

 

Dauer: Halbtageskurs 4h / Ganztageskurs 8h

Teilnehmer*: ab 4

Anforderungen: Hufkurs Basis oder oder Erfahrung der Hufbearbeitung ist Voraussetzung

Preis**:  100.- halbtags / ganztags 200.- pro Teilnehmer, inkl. Skript, und Werkzeugbenutzung 

Kursleitung: Jenny Speicher und/oder Lucienne Boutellier

* es sind mindestens 4 Teilnehmer nötig damit der Kurs stattfindet

** Je nach Anfahrtsweg, Teilnehmeranzahl und Lokalmiete kann der Preis variieren

 

 Aktuelle Kursdaten