Farblichthormesis

 

In meiner Farblichttherapie arbeite ich mithilfe einer speziellen Farblichtlampe, diese ist mit kalten grünen und orangen power LED-Licht ausgestattet. Die Therapie funktioniert mit elektromagnetischen Wellen, die direkt auf das Innere der die Zellen einwirkt und eine Reaktion in den bestrahlten Zellen auslöst. 

 

 

Grünes Licht fördert durch eine Reaktion der Kupferionen die Zellfunktion der faserbildenden Zellen. 

Anwendung Grünlicht:

- Faszientherapie

- Myotonisation

- Tendotonisation

- Förderung der Wundheilung

- Linderung Sommerekzem

- Linderung Juckreiz Allergie

 

Oranges Licht hemmt durch die Schwefel-Eisenionen-Reaktion schnell wachsende Zellen.

Anwendung Orangelicht

- Verhinderung von Wulstnarben nach Operationen oder Verletzungen

- Verhinderung und Behandlung von wildem Fleisch (Caro luxurians)