Gesundheits-Beratung

Schulmedizin oder Naturheilkunde? Viele denken, man müsse sich zwischen den beiden entscheiden. Viel wertvoller ist jedoch die Kombination von beiden. Bei der ausführlichen Erst-Anamnese, online oder vor Ort, schauen wir uns das ganze Leben Deines Tieres an. Neben akut bedingten und chronischen Krankheiten, wird auch das Verhalten, die Stressfaktoren und Seelengesundheit in die Anamnese einbezogen. Der von Dir ausgefüllte Fragebogen, in Kombination mit den vorhandenen Unterlagen des Tierarztes (Blutbilder, Berichte und Röntgenbilder), hilft um mir einen ersten Eindruck über die Gesundheit Deines Tieres zu erhalten. 

 

Nach der Ausarbeitung der Anamnese, erarbeiten wir gemeinsam einen auf Dein Tier abgestimmten Therapieplan. Kräuter, Mineralien, Vitalpilze, Tinkturen sowie auch wertvolle Lebensmittel und Homöopathie, ergänzen den Therapieplan. Wichtig ist mir, dass der Plan, für Dich als Besitzer, auch anwendbar ist.

 

Bei Beschwerden am Bewegungsapparat, biete ich nebst Phytotherapie, Akupunktur, Blutegel, Farblichthormesis auch die Bewegungstherapie an.