Begleitung und Prävention im Sport

Gerne begleite und betreue ich auch aktive Pferde und Hundesportler. Durch präventive Anwendungen werden Verletzungen im Training oder Turnier vorgebeugt und auf eine gezielte Leistungssteigerung, im Sinne des Tieres, hin gearbeitet. 

Vor allem die Technik PNF (propriozeptive nuromuskuläre Fazilisation) kann, durch eine Sensibilisierung des Bewegungsrahmens, vor Verletzungen schützen. 

Nach der Leistung empfiehlt sich eine Entspannungsbehandlung um die Muskulatur wieder zu lockern und Verklebungen zu lösen.